Bruggerstrasse 30 | CH-5413 Birmenstorf | Telefon: +41 56 470 92 00 | Fax: +41 56 470 92 09
Menu

Autarker Infrarot-Bewegungsmelder

Unabhängig, flexibel, drahtlos – der neue Busch-Wächter® 220 WaveLINE arbeitet mit Funk und Batterie.

Herkömmliche Bewegungsmelder müssen an einem Ort montiert werden, wo „zufälligerweise ein Kabel aus der Wand kommt“. Der neue Busch-Wächter hat eine getrennte Sensor- und Aktoreinheit. Der Sensorteil ist batteriebetrieben und damit unabhängig vom Stromnetz. Er kann genau da platziert werden, wo er den gewünschten Erfassungsbereich am besten überblickt, und ist somit ideal für komplizierte Gebäudekonstellationen geeignet.

Wir haben die Elektronik und die Firmware dieses autarken Bewegungsmelders für ABB Busch Jaeger entwickelt und auf minimalsten Energieverbrauch sowie eine benutzerfreundliche Handhabung optimiert. Je nach verwendetem Batterietyp beträgt die Batterielebensdauer bis zu zehn Jahre.

Der neue autarke Infrarot-Bewegungsmelder

Autarker Infrarot-Bewegungsmelder

Gerät

3D CAD Modell des Prototyps

Gerät2

Von Mems AG entwickelte Elektronik